Race Across America 2019

4.940km I 38.000 Höhenmeter I 9 Tage

Das härteste Radrennen der Welt

am 15. Juni 2019

Das Race Across America (RAAM) ist eine der größten sportlichen Herausforderungen, die es auf unserem Planeten gibt. Es gilt offiziell als das längste und härteste UltralangstreckenRadrennen der Welt. Mit fast 5.000 Kilometern ist es über 30 Prozent länger als die Tour de France (3.360 km).

0Tage0Stunden0Minuten0Sekunden

5.000km quer durch die USA

von West nach Ost

1 Etappe quer durch die USA. Vom kalifornischen Oceanside bis an die Ostküste nach Annapolis. Entlang an 55 Kontrollstationen, durch 12 Bundesstaaten und 4 Zeitzonen. 
Durch die Wüste mit Temperaturen von 50°C, die Gebirgsketten der Rocky Mountains, schier endlose Steppen in Kansas und die gefürchteten steilen Anstiege der Appalachen gegen Ende des Rennens.